Momentum – Usenet Client

2.56/5 (111)

Momentum ist ein neuer Newsreader, der durch eine überragende Performance heraussticht. In Sekundenschnelle wird hier das Usenet durchsucht und Top-Ergebnisse geliefert. Durch sein äußeraust stilvolles Design wirkt der Client sehr modern und ist gleichzeitig sehr intuitiv in der Bedienung!
Momentum Usenet Client

Vor- und Nachteile von Momentum

  • Nicht so viele Einstellungsmöglichkeiten wie beispielsweise SABnzbd
  • Keine Version für Android oder iOS

Hier gehts zum Download

Wie findest du Momentum?

Jetzt Momentum bewerten!

23 Kommentare zu “Momentum – Usenet Client

  1. Den finde ich nicht nur von der Optik her extrem gut gelungen, sondern auch technisch. Meiner neuer Liebling 🙂 Hat der Tangysoft endlich ausgedient 😛

  2. Hab lange gesucht, weil Tangysoft zunehmend Probleme machte. Momentum ist richtig gut durchdacht und sehr performant. Weil er einfach aussieht, dachte ich, dass mir verschiedene Möglichkeiten fehlen. Das stimmte aber nicht, sie waren nur sehr elegant untergebracht.

  3. Funktioniert mit Usenext nicht- fliegt wieder runter, Tangysoft bleibt erste Wahl!

    • Hallo,
      Grundsätzlich sollte der Momentum-Client schon mit Usenext funktionieren! Was genau hat denn nicht geklappt?
      Viele Grüße,
      Deine Usenet Experten

  4. Hab es nun auch mit Usenext versucht – keine Chance.
    Das ‘Login’ Feld dreht sich stundenlang und nichts passiert.
    Das Gleiche, wenn ich Momentum Plus installiere – auch keine Anmeldung bei Usenext möglich

  5. Ich habe eine größere Datei mit Momentum geladen und das Programm zeigt ständig Verifing Source und Loding Pars an. Repariert es denn jetzt die Datei? Es dauert schon ziemlich lange, fängt immer wieder bei verbleibene Zeit 12 Minuten an.

  6. Also ich habe den Client für Mac installiert . Funktioniert Top . Hat für mich sämtliche Sterne verdient .

  7. Kann mir jemand helfen? Was bedeutet “Passwort setzen” und wie tut man das?

  8. Momentum Plus 1.3 funktioniert tadellos und schnell unter Linux Mint 19.2 xfce mit Usenext.
    Das Windows in der Virtualbox wird nun überhaupt nicht mehr gebraucht.

  9. GUI ist ok, aber es gibt keine vernünftige Möglichkeit die Suche einzuschränken (zumindest gibt es keine Info zum Suchsyntax). Führt teilweise zu unsinnigen Resultaten …

  10. Hallo
    Ich habe folgende Frage: Wie kann ich die Suche “eingrenzen”. Also wenn ich z. B. nach Udo Jürgens suche, möchte ich nicht alles mit Udo oder mit Jürgens angezeigt bekommen, sondern nur UDO JÜRGENS
    Vorab schon mal vielen Dank für Eure Antworten

    • Momentum wurde speziell für MAC-OS entwickelt und sollte daher auch unter MAC-OS Catalina laufen.

      Viele Grüße,
      Deine Usenet-Experten

  11. Meine Downloads liegen im Schnitt bei 3MB/s. Speedtest hält 48MB/s für möglich…
    Wie kann das? Hat jemand eine Idee?

  12. Sehr schön anzuschauen, technisch auch gut, ABER:
    eine Funktion zum runterfahren nach fertigen Downloads wäre wünschenswert, dann wärs perfekt.

  13. Egal was ich bei Highspeed-Download einstelle, ob aktiv oder inaktiv, ich bekomme die geladenen MB immer abgezogen. Das macht keinen Sinn, für was dann eine Einstellung?
    Und free geht nicht mehr laden!

    • Hallo,

      Falls dir unrechtmäßig Volumen abgezogen wurde, musst du dich an deinen Provider wenden. Möglicherweise hängt es mit den derzeitigen Problemen bei einigen Providern zusammen.

      schöne Grüße,
      Deine Usenet-Experten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.